14. November 2018: Hubb Dutch Duo

So haben Sie Wilhelm Buschs „Max und Moritz“ noch nie gehört. Genial vertont und mitreißend vorgetragen. Jeder Streich ist ein Erlebnis!

Huub Dutch und Chris Oettinger schleifen ihr Publikum durch viele musikalische Genres mit einem phantastischen Gespür für die erzählerischen Wendungen und den einmaligen Sprachwitz der Bubengeschichten.

http://www.huubdutchduo.de/

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: 14,00 Euro

12. Dezember 2018 : Duo Arcopeggio

Hinter diesem Wortspiel verbirgt sich die Kombination des Bogens - Arco - der Geigerin Eva-Maria Vischi mit der Harfe - Arpa - von Birke Falkenroth.

Bereits zu Beginn ihres Musikstudiums an der Karlsruher Musikhochschule im Jahr 2004 erkannten die beiden Musikerinnen den besonderen Reiz und die vielfältigen Möglichkeiten, die ihre Instrumente im Zusammenspiel bieten.

Der außergewöhnlich schöne und facettenreiche Klang in Verbindung mit einem abwechslungsreichen Repertoire, das Werke aller Stilepochen umfasst, stößt seither beim Publikum auf Begeisterung. Sowohl anspruchsvolle klassische Musik, als auch bekannte und beliebte Melodien virtuos und einfühlsam interpretiert, macht die beiden Künstlerinnen zu einem gefragten Duo.

http://www.arcopeggio.de/ 

Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: 14,00 Euro

09. Januar 2019: Alex Entzminger und Rudi Lauer

"ExtHase – Hol Dein Kaninchen aus meiner Gitarre!"

Wer sich unter einer saarländisch-pfälzischen Verbindung eine Schorle vorstellen kann, die aus Riesling und Ur-Pils gemischt wird, hat eine ungefähre Vorstellung davon, wie sprudelnd, spritzig und eigenwillig ein gemeinsamer Abend mit dem Pfälzer Liedermacher Alex Entzminger und dem saarländischen Zauberer Rudi Lauer daher kommt.

Während der etwas verschrobene Rudi Lauer im saarländischen Dialekt seine Sicht der Dinge erklärt und dabei so ganz nebenbei noch kleine Wunder vollbringt, begeistert und berührt Song-Poet Alex Entzminger mit seinen Liedern auf pfälzisch. Zusammen rocken sie nun die Bühne: Rudi Lauer, der den Charme von Heinz Becker mit der Magie des großen Paul Bamra vereint, und Alex Entzminger, der mit seiner Musik und seinen ausgefallenen Bildern und explosiven Spracheinfällen überrascht. Beste Unterhaltung eben.

www.alex-entzminger.de

www.rudi-lauer.de 

Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: 14,00 Euro

13. März 2019: Claudia Pohel und Dieter Huthmacher

"Einzig aber nicht artig" mit Claudia Pohel und Dieter Huthmacher

Zwei harmonische Stimmlagen, zwei mit diversen Preisen ausgestattete Solisten, begeistern jetzt mit einem gemeinsamen Programm ihr Publikum. Jeder eine Klasse für sich und doch einzig mit manch ihrer unartigen Gemeinsamkeiten. So sortieren sie humor- und geistvoll den Nerv der Zeit – wobei weder Männlein noch Weiblein geschont werden.

www.claudia-pohel.de

www.doppelfalt.de 

Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: 14,00 Euro

10. April 2019: Freche Lieder und Chansons

Ein Rendezvous zweier interessanter Genres mit der Sopranistin Bettina Kerth und der Konzert-Pianistin Zane Stradyna. Bei diesem Programm kann sie ihre Vielseitigkeit und  Wandlungsfähigkeit unter Beweis stellen. In beiden doch sehr unterschiedlichen Genres kann sich Bettina Kerth wiederfinden und mit Leidenschaft interpretieren. Das Programm wird unterhaltsam moderiert und nimmt den Betrachter mit auf eine reizvolle musikalische Reise zweier konzerterfahrener Musikerinnen.

http://www.bettinakerth.de

Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: 14,00 Euro

08. Mai 2019: Kättl Feierdaach

Erleben Sie Kättl Feierdaach in ihrer ganzen Lebensweisheit mit allen Facetten.

Wie se hald so is, sagt jo schunn alles.

Ja wie ist Sie ?

Da gibt Sie einen Wäscheaufhängkurs und kommt dabei ins plaudern über alles mögliche Mann, Freundin, Enkel.

Egal was Sie erzählt man erkennt sich wieder. Sie haben sicher auch schon den Papierspender auf der Toilette verflucht, oder verzweifelt versucht mit Ischias aufzustehen, ganz u schweigen davon, wenn „ER“ mit im Urlaub ist usw. Wie sie sehen lässt Kättl kein Thema außen vor.

Allerdings Enden bei Ihr die ganzen Katastrophen immer in einem Lachkrampf beim Zuhörer.

www.kaettl-feierdaach.de 

 

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: 12,00 Euro

14. August 2019: 19:30 Uhr: Open Air - Abba-Coverband Enjoy

Music |
Die Abba-Coverband Enjoy brint mit Ihrem originalgetreuen Gesang und dem typisch 70er Jahre Schlaghosen- und Plateauschuh-Outfit den Flair der schwedischen Popgruppe auf die Bühne zurück! Von SWR1 als eine der besten vier ABBA-Coverbands Deutschlands gekürt, sind wir stolz, dass sie bei uns die Bühne im Garten rocken!

Die Veranstaltiung ist leider schon ausverkauft. Eine Warteliste gibt es bereits, auf der können Sie Ihr Glück gerne probieren!

www.enjoy-abba.de

Eintrittspreis: 16 €

Beginn der Veranstaltung: 19:30 Uhr